Verkehrsordnungswidrigkeiten / Bußgelder

Rechtsanwalt Familienrecht Mönchengladbach

Wir überprüfen Bußgeldbescheide auf Mess- und Verfahrensfehler.

Wir versuchen Bußgelder und die Eintragung von Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg abzuwenden.

Wir versuchen Fahrverbote zu umgehen bzw. das von diesen im Wege der Erhöhung der Geldbuße abgesehen wird.

Verkehrordnungswidrigkeiten sind unter anderem:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Geschwindigkeitsüberschreitung im Ausland
  • Rotlichtverstoß
  • Fahren unter Alkohol- oder Rauschmitteleinwirkung
  • Nichteinhalten des Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug
  • Benutzung eines Mobil- oder Autotelefons
  • Inbetriebsetzen eines Kraftfahrzeugs ohne die erforderliche Zulassung oder Betriebserlaubnis
  • Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs, obwohl das zulässige Gesamtgewicht überschritten war
  • Nichteinhalten von Lenkzeiten, Lenkzeitunterbrechungen und Ruhezeiten
  • Nichtaufbewahren von benutzten Schaublättern